Adler Quartiere

Kontaktperson

Doreen Fabian Kfm. Projektentwicklung

+49 211 - 28 06 47 - 47

Standort

Kleyerstraße, 60326 Frankfurt am Main, Deutschland 

Das Areal zeichnet sich durch seine zentrale Lage an der Kleyerstraße im Frankfurter Stadtteil Gallus aus. Der Standort bietet den Mietern ein Höchstmaß an Mobilität, die Lage besticht durch die Vielfältigkeit der Umgebung: Alle maßgeblichen Infrastruktur-Einrichtungen des urbanen Lebens sind fußläufig zu erreichen. Vorrangig soll das Projekt Menschen ansprechen, die dem allgemeinen Trend des Wohnens in der Stadt folgen und dabei insbesondere das urbane, szenige und multikulturelle Leben schätzen.

 

Zurück zu Projekte

Key Facts

Projektart:
Wohnen, Kindertagesstätte

Projektstatus: 
Fertigstellung 2015

Fläche: 
49.000 m² Gesamtfläche (BGF)
47.800 m² Wohnen
1.200 m² Gewerbe

Einheiten: 
424 Wohnungen

Leistungen 6B47:
Investor, Projektentwicklung, Finanzierung, Marketing, Verwertung, Recht

Projektpartner:
Joint Venture Partner

Auf dem Areal der ADLER QUARTIERE, welches in Frankfurt am Main liegt, wurden unterschiedliche Konzepte und Wohnungsgrößen realisiert. Die Erstellung erfolgte in Form von zwei Bauabschnitten. Zwei weitere Baufelder wurden an Bauträger veräußert, die darauf ausschließlich Eigentumswohnungen errichten.

Der 1. Bauabschnitt entstand unter dem Namen "Louis am Park".  Der 2. Bauabschnitt wurde unter dem Projektnamen "Harry´s Lofts & Houses" errichtet. Das Objekt liegt unmittelbar an den historischen Adlerwerken. Neben der Errichtung von insgesamt 224 Mieteinheiten in den zwei Bauabschnitten wurde eine Kindertagesstätte errichtet. Infolgedessen sollen insbesondere junge Familien das optimale Umfeld für unsere „kleinen Mieter“ vorfinden.

Das Gebäudeensemble passt sich mit seiner architektonisch ansprechenden klaren Linienführung optimal in das neu geschaffene Quartier ein.

Die Projekte wurden 2015 erfolgreich an einen deutschen institutionellen Investor verkauft.